Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Auszeichnung für Envimac

Die ENVIMAC Engineering GmbH erhielt im Rahmen des vom Zenit e. V. verliehenen Innovationspreises eine Auszeichnung. Diese Auszeichnung erhielt das Oberhausener Unternehmen für ein innovatives Verfahren zum Betrieb von Biogasanlagen, das gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Fluidverfahrenstechnik entwickelt wurde.

innovationspreis_envimac_klein_Meldung

Mit dem ausgezeichneten Verfahren gelang es den Kooperationspartnern, Wertstoffe aus dem Gärrest zu separieren und Wasser so aufzubereiten, dass es wieder in den Prozess zurückgeführt werden kann. Damit konnte eine deutliche Umweltentlastung erreicht werden. Dieses Jahr stand der Wettbewerb unter dem Motto „Keine Zukunftsfähigkeit ohne Kooperationsbereitschaft“. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen ENVIMAC und dem Lehrstuhl für Fluidverfahrenstechnik beschränkt sich nicht nur auf gemeinsame Projekte, sondern ist auch in der wissenschaftlichen Ausbildung ein Erfolg. So hält der Geschäftsführer Dr. Jerzy Mackowiak die Vertiefungsvorlesung “Grundlagen der Dimensionierung thermischer Trennapparate“ am Lehrstuhl für Fluidverfahrenstechnik.