Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studierende der "Ivy League" Universitäten Princeton, Harvard, MIT und UPenn zu Besuch in der BCI

Am Mittwoch, dem 13.06.2012 besuchten zehn Studierende der Universitäten Princeton und Harvard, des MIT und der University of Pennsylvania die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen. Einer kurzen Vorstellung des Bio-und Chemieingenieurwesens und unserer Fakultät folgte eine Führung durch die Labore der Lehrstühle für Biotechnik, Anlagen- und Prozesstechnik und Systemdynamik und Prozessführung.

ruhrfellowstudents_Meldung

Die Studierenden weilen im Rahmen des Ruhr Fellowship Programmes in Dortmund. Das Ruhr Fellowship Programme wird finanziert vom Initiativkreis und koordiniert vom ConRuhr Büro New York. Ziel ist es, die Top Universitäten der USA mit dem Ruhrgebiet zu vernetzen. Die Teilnehmer durchlaufen zunächst ein einmonatiges Leadership Programm an der TU Dortmund und  anschließend ein vierwöchiges Praktikum in der Region bei  Unternehmen, z. B. bei Evonik, Thyssen Krupp oder auch bei der Deutschen Bank. Mehr Information gibt es bei Laura Hope vom Referat Internationales.