Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Zwei BCI-Studierende am Transatlantic Ruhr Fellowship-Programm beteiligt

Gleich zwei Studierende der Fakultät BCI, Zahra Bonakdar (PSE) und Tobias Pyka (CIW) nehmen am diesjährigen Transatlantic Ruhr Fellowship-Programm teil. Sie gehören damit zu einer elfköpfigen Gruppe der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr), die Einblicke in die US-amerikanische Unternehmenskultur erhält.

Coronabedingt findet der akademische Teil der vom New Yorker Verbindungsbüro der UA Ruhr organisierten Veranstaltung dieses Jahr online statt, das zugehörige sechswöchige Praktikum bei US-Unternehmen bzw. internationalen Organisationen wird auf 2021 verschoben.

Weitere Informationen