Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Countdown 29: Tag des BCI: Wissenschaft und feierliche Verabschiedung

An der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen wird Tag für Tag gelehrt, gelernt, geforscht und veröffentlicht. Aber einmal im Jahr wird innegehalten. Die Absolventinnen und Absolventen des zurückliegenden Jahres werden dann in feierlichem Rahmen verabschiedet und geehrt. Traditionell geschieht dies am letzten vorlesungsfreien Tag vor dem Wintersemester.

Der erste Teil des „Dies Academicus“ steht ganz im Zeichen der Wissenschaft. Eingeladen sind die Ehemaligen der Fakultät, die Kooperationspartner der Lehrstühle und der Arbeitsgruppen sowie Freunde des Hauses. Zu einem wissenschaftlichen Oberthema stellt die Fakultät Forschungsprojekte und wissenschaftliche Ergebnisse vor. Vertreterinnen und Vertreter aus der Industrie halten Vorträge. Persönlicher und lebhafter geht es später in den Diskussionen an den Postern zu, die den Tag der BCI im Rahmen einer wissenschaftlichen Ausstellung begleiten. Alle Lehrstühle und die vielen Nachwuchswissenschaftler sind beteiligt und stellen sich den Fragen der Besucher.

Im Anschluss an den wissenschaftlichen Teil folgen die Feierlichkeiten zur Verabschiedung der Absolvierenden. Ein Highlight dieser Veranstaltung ist der Festvortrag, in dem allgemeinverständlich über verfahrenstechnische Entwicklungen, gesellschaftliche Trends oder auch Karrieremöglichkeiten referiert wird. Üblicherweise hält diesen ein Vertreter der Wirtschaft. Natürlich ergreifen auch die Absolvierenden das Wort. Humorvoll und witzig, gespickt mit vielen Anekdoten und überspitzten Andeutungen über die Eigenarten der Dozierenden geben sie einen Rückblick auf das Studium und ihre Zeit an der Universität. Dabei fehlen niemals die Anerkennung und der Dank für das Erlernte sowie die Vorbereitung auf das spätere Berufsleben.

An einem solchen Tag dürfen natürlich auch Ehrungen und Auszeichnungen nicht fehlen. So werden jeweils die beiden besten Absolventinnen bzw. Absolventen aus dem Bioingenieurwesen sowie Chemieingenieurwesen im Bachelor- sowie Masterstudium ausgezeichnet. Die Überreichung der Urkunde sowie die damit verbundene finanzielle Unterstützung erfolgen durch die jeweiligen Firmen, die die Preise ausloben. Auch die Dozierenden gehen nicht leer aus. Die Fachschaft BCI vergibt einen Preis an Lehrende, die sich im zurückliegenden Jahr durch anschauliche Veranstaltungen oder besonderes Engagement ausgezeichnet haben. Diese Ehrung ist ebenfalls durch finanzielle Unterstützung möglich.

Der Höhepunkt des Nachmittags ist die Entlassung der Absolventinnen und Absolventen nach bestandenem Studium in das Berufsleben. Im großen Finale werden alle unter dem Beifall der Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie der anwesenden Familienmitglieder persönlich auf die Bühne gerufen. Sie erhalten aus der Hand des Dekans bzw. der Dekanin im Namen der gesamten Fakultät ihre Urkunde. Das Blitzlichtgewitter der Angehörigen, die ihre Akademiker feiern, rundet den Tag ab.

Nach dem gemeinsamen Gruppenfoto geht es auf Einladung der Fakultät zum Empfang in die Mensa, wo der Abend in fröhlicher Runde ausklingt.



Nebeninhalt