Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BCI erhält erstmals Förderung für Lehreprojekt

Innovative Lehre an der BCI - erstmals mit Drittmitteln gefördert24.3. - Während die Fakultät ihre Forschung bereits zu einem erheblichen Teil aus sogenannten Drittmitteln (z. B. von der EU, der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder anderer Stiftungen) finanziert, war dies bislang in der Lehre noch nicht der Fall. Erstmals gelang den Lehrstühlen Biotechnik (Prof. A. Schmid) und Technische Biochemie (Prof. O. Kayser) eine solche Einwerbung von Mitteln jetzt auch für einen Antrag aus dem Bereich Lehre , der von TeachingLearnING mit über 15.000€ gefördert wird. TeachingLearnING ist eine Initiative zur Unterstützung innovativer und exzellenter Projekte in der Ingenieurausbildung an den drei Hochschulen TU Dortmund, RU Bochum und RWTH Aachen. Die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen ist in Dortmund neben vier aus dem Maschinenbau geförderten Projekten die einzig weitere erfolgreiche Ingenieurwissenschaft. Antragsidee ist der weitere projektorientierte Ausbau der Veranstaltung "Technische Biologie" im Bioingenieurwesen des ersten Semesters. Das Kick off Meeting aller Geförderten fand am 18.3. in Dortmund statt.

lehre_Meldung

Während die Fakultät ihre Forschung bereits zu einem erheblichen Teil aus sogenannten Drittmitteln (z. B. von der EU, der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder anderer Stiftungen) finanziert, war dies bislang in der Lehre noch nicht der Fall. Erstmals gelang den Lehrstühlen Biotechnik (Prof. A. Schmid) und Technische Biochemie (Prof. O. Kayser) eine solche Einwerbung von Mitteln jetzt auch für einen Antrag aus dem Bereich Lehre , der von TeachingLearnING mit über 15.000€ gefördert wird. TeachingLearnING ist eine Initiative zur Unterstützung innovativer und exzellenter Projekte in der Ingenieurausbildung an den drei Hochschulen TU Dortmund, RU Bochum und RWTH Aachen. Die Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen ist in Dortmund neben vier aus dem Maschinenbau geförderten Projekten die einzig weitere erfolgreiche Ingenieurwissenschaft. Antragsidee ist der weitere projektorientierte Ausbau der Veranstaltung "Technische Biologie" im Bioingenieurwesen des ersten Semesters.  Das Kick off Meeting aller Geförderten fand am 18.3. in Dortmund statt.