Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BCI auf den Dortmunder Hochschultagen 2013

Gut besucht war der erste Tag der Dortmunder Hochschultage bei der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen. Drei Workshops stellten die Arbeit von Bioingenieur/inn/en vor: "Bakterien, Hefen, Pilze - Vom großen Nutzen kleiner Lebewesen" (Dr. A. Quentmeier, Lehrstuhl TB) "Ingenieure auf Pilzsuche – Finden und Isolieren von Wertstoffen in der Biotechnologie" (Lehrstuhl APT) und "Wie Ingenieure von der Natur lernen - Materialwissenschaft in der Biotechnik" (M. Meuris, Lehrstuhl BMP). Angehenden Chemieingenieur/inn/en stellten Franziska Horbach und Elisabeth Niesing das von ihnen konstruierte und im ChemCar-Wettbewerb 2012 mit dem dritten Platz belohnte ChemCar vor. Laborführungen und eine Einführung in die Studiengänge "Was ist Bio- und Chemieingenieurwesen und wieso Fußball nicht ohne geht" rundeten das Angebot ab.

franziundellileuchten_Meldung

16.1.


08:00 - 09:00 Uhr, Zentralbereich, Raum ZE15
ChemCar – wie Studierende des Bio- und Chemieingenieurwesens an neuen Energiequellen tüfteln (Franziska Horbach und Elisabeth Niesing)
09:15 Uhr – 10:00 Uhr, Hörsaal E 29 der Fakultät Mathematik
Was ist Bio- und Chemieingenieurwesen und warum Fußball nicht ohne geht (Kirsten Lindner-Schwentick)
10:30 - 11:30 Uhr, Treffpunkt Zentralbereich BCI
Wie Ingenieure von der Natur lernen – Materialwissenschaft in der Biotechnik (Monika Meuris)
Bioingenieure auf Pilzsuche – Finden und Isolieren von Wertstoffen in der Biotechnologie (Juliane Merz)
Bakterien, Hefen, Pilze - Vom großen Nutzen kleiner Lebewesen (Armin Quentmeier)
 
13:00 - 14:00 Uhr, Treffpunkt Zentralbereich BCI
Ein Blick hinter die Labortür: Was macht man eigentlich im Bio- und Chemieingenieurwesen? (diverse Lehrstühle der BCI)

17.1.


10:30 - 11:30 Uhr, Treffpunkt Zentralbereich BCI
Wie Ingenieure von der Natur lernen – Materialwissenschaft in der Biotechnik (Monika Meuris)
Bioingenieure auf Pilzsuche – Finden und Isolieren von Wertstoffen in der Biotechnologie (Juliane Merz)
Bakterien, Hefen, Pilze - Vom großen Nutzen kleiner Lebewesen (Armin Quentmeier)
13:00 - 14:00 Uhr, Treffpunkt Zentralbereich BCI
Ein Blick hinter die Labortür: Was macht man eigentlich im Bio- und Chemieingenieurwesen? (diverse Lehrstühle der BCI)