Zum Inhalt

Michael-David Fischer mit dem Jahrgangsbestenpreis 2021 aus­ge­zeich­net

Portraitfoto von Michael-David Fischer. Er trägt einen Anzug mit farbiger Krawatte, hat dunkles, kurzes Haar und ist geschätzt Mitte 20. © Fischer​/​Privat

Während der di­gi­tal durchgeführten Jah­res­feier der TU Dort­mund wurde M.Sc. Michael-David Fischer mit dem Jahrgangsbestenpreis der TU Dort­mund aus­ge­zeich­net. Herzlichen Glückwunsch!

Fischer ist Masterabsolvent des Studiengangs Chemie­ingenieur­wesen. Seine Mas­ter­ar­beit „Numerische Si­mu­la­tion von partikelbeladenen, instationären Freistrahlen“ fertigte er in der Arbeits­gruppe Strömungsmechanik unter der Be­treu­ung von Dr. Konrad Boettcher an. Im Rah­men der Ar­beit wurden ver­schie­de­ne Freistrahlsysteme in aufsteigender Komplexität anhand numerischer Si­mu­la­ti­o­nen un­ter­sucht. Da gerade partikelbeladene Freistrahlen bis dato noch wenig ver­stan­den sind, dient die Si­mu­la­ti­o­nen als Grund­la­gen­for­schung und Basis für spätere Un­ter­su­chun­gen. Fischer ist mitt­ler­wei­le Mit­ar­bei­ter in der Arbeits­gruppe Strömungsmechanik.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord be­fin­det sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bo­chum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu er­rei­chen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu er­rei­chen ist.