Hinweis: Aufgrund von geplanten Wartungsarbeiten werden die Web-Auftritte der TU Dortmund am 17. April 2024, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr mehrmals für kurze Zeit nicht erreichbar sein.
Wir bitten dadurch entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und bedanken uns für Ihr Verständnis.
Zum Inhalt

Prof. Alba Diéguez Alonso an die Fakultät BCI berufen

Mit dem heutigen Tag hat Prof. Alba Diéguez Alonso ihre Tätigkeit als Leiterin der Professur Transportprozesse aufgenommen. Wir begrüßen sie herzlich und wünschen ihr viel Erfolg bei ihrer Arbeit in Lehre und Forschung.

Nach ihrem Ingenieurstudium an der Universität Vigo (Spanien) promovierte Prof. Diéguez Alonso an der Fakultät III Prozesswissenschaften der Technischen Universität Berlin, wo sie anschließend als Postdoc tätig war. Seit drei Jahren ist sie Juniorprofessorin am Institut für Strömungstechnik und Thermodynamik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, wo sie sich experimentell und numerisch mit der thermochemischen Umwandlung von Biomasse und Kunststoffen zur Herstellung von Chemikalien und Materialen, einschließlich des Einsatzes nicht-konventioneller Beheizungstechnologien im Rahmen der Prozesselektrifizierung, beschäftigt. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit an der BCI liegt in der Weiterentwicklung und Optimierung flexibler thermochemischer und thermokatalytischer Konversionsprozesse zur Umwandlung von Biomasse und Abfällen in Chemikalien und Energie, die einen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft und zur umweltfreundlichen Energiewende leisten, insbesondere für die chemische Industrie. Zu diesem Zweck werden hochgenaue Multiskalenmodelle zur Beschreibung und Vorhersage der mehrphasigen Umwandlung dieser Materialien mit fortschrittlichen experimentellen Ansätzen zur Prozesscharakterisierung kombiniert, wobei laserspektroskopische Methoden eine entscheidende Rolle spielen.