Zum Inhalt
IT Service an der BCI

Rechnerbetriebsgruppe

Die Rechnerbetriebsgruppe ist die zentrale Ein­rich­tung und die kompetente Anlaufstelle für Mit­ar­bei­ter/-innen und Stu­die­ren­de für die IT-Ver­sor­gung in der Fa­kul­tät Bio- und Chemie­ingenieur­wesen.

Sie ist verantwortlich für die Planung, Be­treu­ung und Sicherstellung der kontinuierlichen Verfügbarkeit aller zen­tra­len und fakultätsweiten IT-Dienste und sie koordiniert die Zu­sam­men­arbeit mit dem IT- und Medienzentrum (ITMC) der TU Dort­mund.

Nahaufnahme Computerplatine © Roland Baege​/​TU Dort­mund

Zu ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Ausbau, Modernisierung, Betrieb und Pflege des fakultätsinternen Datennetzes
  • Ver­ant­wor­tung für die Computer- und Datennetzsicherheit
  • Erteilung von Nutzerkennungen und Zuweisung von Netzwerkressourcen
  • Betrieb und Administration aller zen­tra­len Serverdienste, aller Mess-, Compute- und Arbeitsplatzrechner, sowie verschiedenster Peripheriegeräte
  • Betrieb der stu­den­tischen PC-POOLs
  • Be­ra­tung zu Hard- und Softwarebeschaffungen und gegebenenfalls Tätigung der Beschaffung
  • Verleih und Be­treu­ung von Veranstaltungstechnik (Notebooks, Präsentationswerkzeuge)
  • Rechnerinstallation, -wartung und -reparatur
  • Durchführung von Work­shops und Erstellung von An­lei­tun­gen und Dokumentationen

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.