Zum Inhalt

Promotionsverfahren an der Fakultät BCI

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen zum Promotionsverfahren nur in englischer Sprache verfügbar sind.
Um diese anzuzeigen, schalten Sie bitte am rechten Seitenrand die Sprache auf EN um. 
Aktuelle Promotionen finden Sie weiter unten.


Please switch to english to find all information to the doctorate procedure. 
For current doctoral exams, please scroll.

Vier schwarze Doktorhüte fliegen in die Luft vor blauem Himmel mit weißen Wolken. © Jürgen Huhn​/​TU Dortmund

Aktuelle Promotionen

Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte der Einladung der betreuenden Lehrstühle. Bei Präsenzveranstaltungen ist dies in der Regel die BCI-Galerie (F1-U03). Bei Online-Vorträgen erhalten Sie den ZOOM Link nach Anmeldung bei den betreuenden Lehrstühlen / Arbeitsgruppen. 

Name Thema Einsicht 
 
Verteidigung LS/AG
Dipl.-Ing. Sabine Barkmann Einsatz von Optimierungsmethoden beim konzeptionellen Design von reaktiven Rektifikationsverfahren 27.09.2022 - 11.10.2022 17.10.2022
13:00 Uhr
DYN
M. Sc. Thanet Pitakbut Diversity and beneficial mechanisms of endophytic-maytansine in Gymnosporia heterophyl-la defense-and studies on biological activities of-20-hydroxymaytenin and related natural products 07.10.2022 - 21.10.2022 27.10.2022 10:00 Uhr TB
M. Sc. Jana Sonnenschein Development of an Archimedes Tube Crystallizer for Small-Scale Continuous Cooling Crystallization 30.11.2022 - 14.12.2022 20.12.2022 16:15 Uhr APT
M. Sc. Moritz Peterwitz A Contribution to Disturbance Prediction-in Continuous Manufacturing of Solid Oral-Dosage Forms 21.12.2022 - 04.01.2023 10.01.2023 16:15 Uhr APT


Begründete Einsprüche sind bis 3 Arbeitstage nach Ablauf der Auslagefrist schriftlich an den Promotionsausschuss zu richten.

Kontakt

Email Telefon zu den Geschäftszeiten
promotionsausschuss.bci@tu-dortmund.de 0231/ 755 - 5954

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.