Zum Inhalt

Veranstaltung „BCI, warum es sich lohnt - Alumni berichten“

Während der O-Phase fand heute die Veranstaltung „BCI, warum es sich lohnt - Alumni berichten“ statt.

Freundlich unterstützt wurde sie von der covestro Deutschland AG.

Stefanie Gerlich (covestro) und Dr. Mathias Leimbrink (covestro) sowie Oliver Fellechner (Bayer) hielten informative und motivierende Vorträge vor ca. 100 interessierten Studierenden der Fakultät BCI, in der überwiegenden Zahl Erstsemester. Die Besucher*innen berichteten aus ihrem Studium an der Fakultät BCI und aus ihrem jetzigen Beruf. Sie machten Lust auf das, was kommt, gaben Tipps, boten sich und den Alumni- und Förderverein als Netzwerk an und nahmen den Erstsemestern auch einige Ängste. Beim anschließenden Imbiss wurde rege weiter diskutiert und gefragt.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Alumni.

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.