Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

BCI-Professor auf Symposium der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften

Von der Prozessplanung über die Gestaltung von Kommunikationsnetzen bis hin zur bestmöglichen Energienutzung in Gebäuden oder Kraftwerken erweist sich die Mathematik als eine Schlüsseltechnologie und ihre Anwendung als Notwendigkeit. Das zeigt acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften in ihrer jüngsten Publikation „Produktionsfaktor Mathematik“, die sie auf einem Symposium am 10. November in Berlin vorgestellt hat. Autorenteams aus Ingenieuren, Praktikern der Industrie und Mathematikern geben hier teils verblüffende Einblicke in die zunehmend wichtiger werdende Zusammenarbeit verschiedener Wissenskulturen. Mit dabei: Prof. S. Engell, Lehrstuhl für Systemdynamik und Prozessführung der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen.

acatech_midi_Meldung

Mit dabei: Prof. S. Engell, Lehrstuhl für Systemdynamik und Prozessführung der Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen.