Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

EFCE Excellence Award in Thermodynamics and Transport Properties geht an Christoph Held vom Lehrstuhl für Thermodynamik

Den renommierten EFCE Excellence Award in Thermodynamics and Transport Properties erhält in diesem Jahr Dr.-Ing. Christoph Held vom Lehrstuhl für Thermodynamik für seine Arbeit Measuring and Modeling Thermodynamic Properties of Biological Solutions.

foto_HELD_Meldung

Der Preis wird von der European Federation of Chemicals Engineering (EFCE)  alle zwei Jahre für die beste Doktorarbeit auf dem o.g. Gebiet in Europa vergeben und dieses Mal war die Konkurrenz mit acht hervorragenden Kandidat/innen besonders groß. Wir sind daher besonders stolz, dass der Titel dieses Jahr an einen Vertreter unserer Fakultät vergeben wurde. Herzlichen Glückwunsch! Mehr Informationen auf der Webseite der European Federation of Chemicals Engineering.